Generalversammlung der Spvgg Grömbach

Die diesjährige Generalversammlung der Spvgg Grömbach findet nun nach der Verschiebung am Freitag, 31.07.2020 um 19:30 Uhr, wegen Einhaltung der gültigen Abstandsregelungen, im Lindenforum in Grömbach statt.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

Begrüßung durch den Vorstand Finanzen Berichte Vorstand Finanzen Berichte Kassierer, Kassenprüfer und Schriftführer Berichte der einzelnen Spartenleiter und des Jugendleiters Entlastung des Vorstandes Neuwahlen Ehrungen Verschiedenes / Anträge

Alle Mitglieder der Spvgg Grömbach sind recht herzlich eingeladen.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir aus Hygienegründen kein Essen/Vesper anbieten.

Für Getränke ist selbstverständlich gesorgt.
Anträge sind schriftlich bis 29.07.2020 bei Volker Roller (Vorstand Finanzen) einzureichen.

Die verschobene Altpapiersammlung der Jugendabteilung

findet innerhalb der nächsten 4 Wochen statt.

Der genaue Termin wird im Mitteilungsblatt und hier auf der Internetseite bekanntgegeben!

Spvgg Grömbach erfreut sich über neue Spielerbänke

Um für die Spiele in der nächsten Saison gewappnet zu sein, unterstützte die Volksbank Nordschwarzwald eG dieSpvgg Grömbach bei der Anschaffung neuer Spielerbänke mit 500 €.

Finanziert wurde die Spende aus dem Spendentopf des VR-GewinnSparen der Volksbank Nordschwarzwald eG.

VR-GewinnSparen funktioniert nach einem einfachen Prinzip:
Ein Los kostet zehn Euro pro Monat, davon gehen 7,50 Euro auf ein Sparkonto und 2,50 Euro sind der Spieleinsatz. Ein Teil des Spieleinsatzes (rund 63 Cent pro Los und Monat) wird von den Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg dazu verwendet, soziale und gemeinnützige Einrichtungen, Kindergärten, Schulen oder Sport- und Musikvereine sowie Menschen in Not in der Region zu unterstützen.

Auch die Spvgg Grömbach, durfte vom VR-GewinnSparen profitieren und bedankt sich hierfür herzlich.

Theateraufführung: Drei Weiber und ein Gockel

Rückblick Theateraufführungen

Auch in diesem Jahr waren die Theateraufführungen wieder ein voller Erfolg.

Erneut waren alle 3 Aufführungen restlos ausverkauft und die Theatergruppe konnte auf der Bühne glänzen.

Informationen unter: www.netze-bw.de/Zaehler/Stromzaehler
Informationen unter: www.netze-bw.de/Zaehler/Stromzaehler

„Porto-Spende“ für die Spielvereinigung Grömbach

Im Rahmen der Netze BW-Aktion „Zählerstand online erfassen – Porto spenden“ erhielt jetzt die Jugendabteilung der Spvgg Grömbach 1953 e.V. 100 Euro. Seit dem vergangenen Jahr ruft die Netze BW GmbH Haushalte dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz versprach der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des Stromverbrauchs das eingesparte Porto pro Kommune an eine gemeinnützige Organisation vor Ort zu spenden. Das Versprechen wurde nun eingelöst. Die Aktion wird in diesem Jahr fortgeführt – je nachdem, wie hoch die Beteiligung dieses Mal ist, kann die Summe also noch gesteigert werden. Zur Verwendung des Betrags kann die Kommune wieder Vorschläge machen.

3. Elfmeterturnier der Spvgg Grömbach

Obwohl das Wetter nicht ganz mitgespielt hatte, war das 3. Elfmeterturnier der Spvgg Grömbach ein voller Erfolg. Ca. 25 Manschaften kämpften tapfer bei Wind und Regen um der ersehnten Pokal und die Siegprämien. Gespielt wurde nach den WFV-Regeln.

Gesiegt hat die Mannschaft "Bunga Bunga", sie holten sich den riesen Pokal und die 150€ Siegprämie.
Danach wurde gefeiert am Weizenbierstand und im Zelt.

Rundum ein gelungenes Fest!

Danke an alle Spieler und Besucher!