Abfuhrplan 2020

Monat Biotonne Restmüll Gelber Sack Papier Gartenabfälle/Sperrmüll
Juni Sa., 05.06.2020 Sa., 13.06.2020 Fr., 05.06.2020
Fr., 19.06.2020 Do., 25.06.2020
Juli Fr., 03.07.2020 Fr., 10.07.2020 Do. 02.07.2020 Mi., 15.07.2020 Problemmüll
Fr., 17.07.2020 Do., 23.07.2020 Do., 30.07.2020
Fr., 31.07.2020
August Fr., 14.08.2020 Do., 20.08.2020 Fr., 07.08.2020 Do., 27.08.2020
Fr., 28.08.2020
September Fr., 11.09.2020 Do., 24.09.2020 Fr., 04.09.2020 Fr., 11.09.2020 Sperrmüll
Fr., 25.09.2020
Oktober Fr., 09.10.2020 Do., 15.10.2020 Fr., 02.10.2020 Do., 24.10.2020
Fr., 25.10.2020
November Fr., 06.11.2020 Do., 12.11.2020 Do., 22.11.2020
Fr., 20.11.2020 Fr., 27.11.2020
Dezember Fr., 04.12.2020 Do., 10.12.2020 Do., 24.12.2020 Do., 17.12.2020
Fr., 18.12.2020

Die smarte Abfall-App des Landkreises Freudenstadt

  • Keinen Abfuhrtermin mehr verpassen
  • Abfall-ABC: Wo muss was entsorgt werden
  • Aktuelles rund um Müll im Landkreis Freudenstadt


App nutzen und keinen Abfuhrtermin mehr verpassen

Holen Sie sich jetzt ganz einfach und bequem alle Abfuhrtermine für Restmüll, Biotonne, Gelber Sack, Papiertonne, Gartenabfall, Sperrmüll, Problemmüll, Schrott- und Elektronikschrott auf Ihr Smartphone.

https://www.awb-fds.de/privatkunden/abfall-app-freudenstadt/

Alle Tonnen müssen am Abfuhrtag ab 6.30 Uhr mit geschlossenem Deckel am Straßenrand bereitstehen.

Abfallgebühren 2020

Die jährliche Abfallgebühr für Privathaushalte beträgt bei 4-wöchentlicher Leerung  je

  35-Liter-Behälter 100,20 €
  60-Liter-Behäler 131,40 €
  80-Liter-Behälter 157,20 €
120-Liter-Behälter 207,60 €

Für mehrere Haushalte auf einem Grundstück zur gemeinschaftlichen Nutzung:

für maximal 6 Haushalte, 4-wöchentliche Leerung:

240-Liter-Hausmüllbehälter 601,20 €
2 x 240-Liter-Hausmüllbehälter 751,80 €

für maximal 20 Haushalte, 660-Liter-Hausmüllbehälter

4-wöchentliche Leerung 1.789,80 €
14-tägliche Leerung 2.576,40 €

für maximal 30 Haushalte, 1100-Liter-Hausmüllbehälter:

4-wöchentliche Leerung 2.816,40 €
14-tägliche Leerung 4.128,00 €

Für überschüssigen Hausmüll:

Kaufpreis eines nach der Abfallsatzung zugelassenen Müllsacks (50 Liter) 4,80 €

Die Gebührenermäßigung für Volleigenkompostierer (Verzicht auf die Biotonne) beträgt pro Haushalt 16,20 € auf die Behältergebühr.

Der Müllplan ist ohne Gewähr.
Zur Sicherheit können Sie auch direkt beim Landratsamt Freudenstadt schauen, oder die  Abfall-App FDS nutzen.

Mit der neuen App der Landratsamts Freudenstadt können sich ab sofort alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Freudenstadt ganz bequem alle Abfuhrtermine für Restmüll, Biotonne, Gelber Sack, Papiertonne, Gartenabfall, Sperrmüll, Schrott- und Elektronikschrott und Problemmüll erinnern lassen. Bei Bedarf lassen sich mehrere Standorte einrichten. Die Anwendung bietet darüber hinaus praktische Zusatzfunktionen, wie die Standorte der Entsorgungsanlagen auf einer markierten Karte, das Abfall-ABC, Ansprechpartner und aktuelle Informationen. Verfügbar ist die App für alle mobilen Apple Geräte, natürlich auch die Apple Watch und alle Endgeräte mit dem Android Betriebssystem von Google.

Abfuhr von Problemabfällen aus Privathaushalten

Zu den Problemabfällen gehören alle Stoffe, die nicht in den Hausmüll gelangen dürfen, weil sie Substanzen ent-halten, die in besonderem Maße gesundheits- oder umweltgefährdend sind. Daher dürfen Problemabfälle auch nicht an der Straße abgestellt werden, sondern müssen direkt beim Fahrzeug abgegeben werden.
Um die umweltgerechte Entsorgung zu erleichtern, soll-ten Problemabfälle möglichst in den Originalverpackun-gen bleiben oder beschriftet sein. Reste dürfen nicht zusammengemischt werden! Undichte Gefäße sind vor der Anlieferung in Übergefäße zu packen.

Weitere Informationen gibt es bei den Abfallberaterinnen des Landratsamtes Freudenstadt, Servicetelefon 0800 9638527.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Erddeponie

Auf der gemeindeeigenen Bodenaushubdeponie besteht die Möglichkeit überschüssigen Mutterboden und unbelasteten Bodenaushub abzuladen.
Hierbei ist ein Preis von 8,50 EUR/m³ Erdaushub zu entrichten.

Bei verunreinigten Böden ist eine Analyse erforderlich.
Je nach Schadstoffgehalt darf der Boden auf der Deponie Bengelbruck oder in einer Behandlungsanlage für belastete Böden angeliefert werden oder wird von der Sonderabfallagentur Baden-Württemberg einer Deponie zugewiesen.

Schlachthaus

Die Gemeinde Grömbach unterhält ein eigenes Schlachthaus. Das Schlachthaus ist für private Schlachtungen zugelassen und kann auch von auswärtigen Personen benutzt werden.

Reservierungen können über die Gemeindeverwaltung vorgenommen werden.

Lindenforum

Das Lindenforum kann auch von Vereinen und für private Veranstaltungen gemietet und genutzt werden.
Mehr demnächst!

Schulungsraum

Der Schulungsraum der Feuerwehr kann ebenfalls gemietet werden.

Mietgeräte

  • Gemeindeeigener Beamer
  • Lautsprecheranlage im Lindenforum